Erben und Schenken

Vermögens- und Unternehmensnachfolge

Bei den Überlegungen zur Vermögens- und Unternehmensnachfolge sind viele steuerliche, wirtschaftliche und rechtliche Belange entscheidend, mit dem man sich nie früh genug auseinandersetzen kann und bei denen Alter in der Regel keine Rolle spielt.

Für den Fall der Fälle, an Vorsorgedokumente wie

• Testament (ggfs. mit Testamentsvollstreckung)
• Generalvollmacht,
• Vorsorgevollmacht und
• Patientenverfügung

gedacht zu haben, ist vor diesem Hintergrund sinnvoll.

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht immer der Mensch. Unsere Berater finden mit Ihnen ein tragfähiges Nachfolgekonzept, welches das Interesse an einer Steueroptimierung und persönliche Motive, wie beispielsweise
• eine ausgewogene Versorgung der Familie,
• die gerechte Vermögenszuteilung und
• die Vermeidung von Streitigkeiten unter den Erben gleichermaßen berücksichtigt.

Unsere steuerliche und rechtliche Gestaltungsberatung im Bereich der Unternehmens- und Vermögensnachfolge erstreckt sich insbesondere auf folgende Rechtsgebiete:

• Erbrecht,
• Gesellschaftsrecht,
• Stiftungsrecht,
• Schenkung- und Erbschaftsteuerrecht,
• Ertragsteuerrecht und
• Familienrecht.

Gern erarbeiten wir mit Ihnen eine auf Sie persönlich zugeschnittene Gestaltung.